Ruhesessel der Sesselzentrale

Relaxsessel der Sesselzentrale.de

Was ist unserer Meinung nach wichtig?

Einen Ruhesessel auszusuchen ist nicht einfach. Bequem, groß, klein, Leder, Stoff und vieles mehr gibt es beim Kauf eines Relaxsessels zu beachten. Da muss man sich einen Überblick verschaffen und dann eine Entscheidung treffen. Diese trifft in der Regel jeder für sich. Wir geben Ihnen gerne unsere Meinung mit auf Ihren Entscheidungsweg.

Rückenschmerzen Magnetfeldtherapie

Wie kann falsches Sitzen in einem Sessel Rückenschmerzen begünstigen?

Rückenschmerzen sind ein Phänomen von dem mittlerweile die meisten Menschen betroffen sind. Neben Herz-/Kreislauferkrankungen sind Rückenschmerzen die häufigste Ursache für eine Erwerbunfähigkeit oder Frührente. Es macht also durchaus Sinn, dass Sie im neuen Relaxsessel rückenschonend, ergonomisch, gesund und richtig sitzen. Es ist nicht wichtig, dass man in einem Ruhesessel für 2 oder 3 Minuten, in denen man einen Sessel testet, bequem sitzt. Es ist wichtig, das der Fernsehsessel Ihrer persönlichen Rückenform gerecht wird und Sie ausreichend stützt und Ihre individuelle neutrale Rückenform unterstützt wird. Das bedeutet, der komplette Rücken, beginnend im Nacken bis in den Lendenwirbelbereich sollte so gut wie möglich an der Lehne Ihres Relaxsessels anliegen, es sollten so wenig wie möglich Hohlräume durch fehlende oder zu wenig Stütze entstehen und die Wirbelsäule, sowie der Schulterbereich sollten beim Sitzen in einem solchen Sessel nicht nach vorne gedrückt werden, sodass man eine Fehlhaltung im Sessel provoziert. Wir beraten Sie gerne und finden den passenden Ruhesessel für Sie!

Sessel Wien der Sesselzentrale.de

Ergonomie der Sitz- und Rückenfläche

Ein Relaxsessel mit Liegefunktion soll sich also ideal an Ihre persönliche Sitzbedürfnisse anpassen. Deswegen gibt es bei uns unterschiedliche Modelle für verschiedene Sitzbedürfnisse. Je nach Bauart des Fernsehsessels, je nach Polsterung und Absteppung der Rückenlehne sowie der Sitzfläche, bekommt der jeweilige Relaxsessel eine andere Sitzeigenschaft. So hat der eine Sessel z. B. mehr Lendenwirbelstütze wie der andere und der Eine hat dafür ein dominanteres Nackenkissen. Wichtig ist, dass der Nacken gestützt ist, sodass der Hals-/Nackenbereich nicht mit der eigenen Schulter- und Nackenmuskulatur gerade gehalten werden muss, sondern diese aufgrund der Stütze vom Ruhesessel im Nacken entlastet wird. Ob der Kopf dabei ein paar cm über den Sessel hinausragt, ist dabei weder störend noch wichtig. Der Nacken soll durch ein Nackenkissen gestützt werden und nicht der Kopf nach vorne gedrückt. Falscher oder zu wenig Schaum sorgen in einem Sessel dafür, dass Sie nicht die Unterstützung haben, die Sie benötigen oder die Polsterung schnell nachlässt. Die Folge hieraus wären z.B. Verspannungen.

Ruhesessel Linz der Sesselzentrale.de

Rückenlehne, Fußstütze und Nackenstütze müssen separat einstellbar sein!

Es macht wenig Sinn seinen Relaxsessel so einstellen zu müssen, wie es dieser vorgibt. Z. B. wenn man bei einem Sessel das Fußteil herausfahren möchte und hierzu das Rückenteil nach hinten drücken muss, bedeutet dies, dass Sie immer nur liegen können, wenn Sie das Fußteil ausgeklappt haben. Das bedeutet, wenn Sie die Beine hochlegen möchten, müssen Sie immer liegen. Was aber wenn Sie in einer aufrechteren Position z.B. zum Fernsehen schauen oder Lesen, die Beine hochlegen möchten? Zusätzlich neigt man in einer halb liegenden Position in einem Ruhesessel dazu z.B. beim Lesen, Unterhalten, Fernsehen, den Kopf anzuheben. Daher sollte die Nackenstütze separat einstellbar sein. Ansonsten riskiert man Verspannungen im Nacken-/Schulterbereich. Sowohl bei den manuellen, als auch den elektrischen Sesseln z. B. auch einem Sessel mit Aufstehhilfe können Sie bei unseren Sessel alles unabhängig voneinander bedienen.

Sessel Luzern der Sesselzentrale.de

Die Armlehnen bewegen sich analog zur Rückenlehne

Wenn die Armlehnen bei einem Relaxsessel feststehend sind und sich nicht analog zur Rückenlehne nach unten bewegen, liegen die Arme nicht in einer entspannten Haltung seitlich am Körper, sondern in einer unnatürlichen Position ca. 10–15 cm zu hoch. Zudem ist so der Blutfluss in den Händen nicht gewährleistet, sodass Ihnen die Hände einschlafen könnten. Idealerweise sollten die Hände bei einem Ruhesessel immer parallel zur Hüfte liegen, sodass die Durchblutung gewährleistet bleibt und die Muskulatur entlastet ist. Die Armlehnen unserer Schlafsessel, Ruhesessel, Relaxsessel oder auch Fernsehsessel (nur unterschiedliche Bezeichnungen) bewegen sich analog zur Rückenlehne, sodass beide Faktoren berücksichtigt werden.

Verstellbare Sessel der Sesselzentrale.de

Die Lage der Beine

Die Fußstütze eines Relaxsessels sollte minimal höher als das Becken liegen, sodass die Rückenhaltung weiterhin entspannt und der Blutfluss in den Beinen optimal gewährleistet bleibt. Sind die Beine dauerhaft deutlich höher wie das Becken oder liegen die Beine zu tief, ist das für die Durchblutung, die Muskulatur, die Knie beim langen Sitzen nicht optimal. Z.B. können die Beine schwer, dick und müde werden. Eine integrierte Fußstütze bringt außerdem echte Entlastung in die Beine und die Knie hängen nicht durch, wie das oft z.B. bei Hockern wie bei Stressless oder Anderen der Fall ist. Optimaler Weise sollte nach Möglichkeit die Ferse nicht auf der Fußstütze aufliegen, so­dass die Beinrückseite nicht unter Spannung steht und die Beine in Ihrer neutralen und natürlichen Form aufliegen. D.h. die Füße können entspannt und locker über das Ende der Fußstütze herausragen. Für große Menschen macht eine Fußstützenverlängerung Sinn, sodass diese den gleichen Komfort genießen können.

Verstellbare Sessel - Sesselzentrale.de

Sesselzentrale – wir haben die guten Relaxsessel!

Natürlich gibt es viele Sessel am Markt. Einige davon sind Stressless, IKEA, Jori, Sitting Vision, Vitra, Lafuma oder auch Andere. Doch wenn Sie all diese Sessel mit unseren Sesseln in Bezug auf die beschriebenen Punkte vergleichen, können Sie sich Ihre eigene Meinung bilden. Sicherlich haben Marken wie Stressless, Jori oder IKEA zurecht einen guten Namen, doch meist erfüllen Sie bei ihren Relaxsessel nicht den Standard, den wir davon erwarten.

Jetzt Relax- und Ruhesessel probesitzen!

Wir finden Ihren Relaxsessel der Sesselzentrale®!
Lassen Sie sich beraten!

Informationen anfordern

Fordern Sie Ihren Katalog oder Ihre persönlichen Unterlagen mit Preisen und Informationen an.